Erste Eindrücke von Windows Phone 7 auf dem Samsung Omnia 7, Fehler 0x80041106

Als T-Mobile den Preis des Samsung Omnia 7 vor einigen Tagen auf bescheidene 199,95 EUR gesenkt hat, konnte ich nicht widerstehen und hab’ mir eins bestellt.

Schon vor einigen Monaten hatte ich ein wenig im Telekom-Laden mit einem solchen Gerät rumgespielt und war insbesondere von der Oberfläche angenehm überrascht: Schaut frisch aus, reagiert schnell und das Omnia 7 hat ein tolles Display. Nun, da ich das Gerät ein wenig begrabschen konnte, bleibt’s bei diesem Eindruck. In den nächsten Tagen werde ich noch ein wenig mehr dazu schreiben.

Was ich aber loswerden muss: Der Marketplace (sozusagen der AppStore von Microsoft) erfordert eine Windows Live ID. Falls man keine hat, kann man sie direkt am Gerät erzeugen. Dies habe ich versucht, bin allerdings beim letzten Schritt mit der kryptischen Fehlermeldung “0x80041106” hängen geblieben. Google war keine allzu grosse Hilfe, also habe ich versucht, den Account direkt über live.com anzulegen. Und siehe da: Hier erscheint der Hinweis, dass das Passwort 6-16 Zeichen lang sein darf – meins war aber länger als 16 Zeichen. Am Gerät selbst ist nur von “mindestens 6 Zeichen” die Rede, ein längeres Passwort führt nicht zu einer Warnung. Ein weiterer Versuch mit einem kürzeren Passwort direkt am Gerät war letztendlich erfolgreich.