Neues Netzteil, neues Glück – und reduzierter Stromverbrauch

Bei meinem Homeserver hat sich das Netzteil Anfang der Woche mit einem Kurzschluss verabschiedet – natürlich kurz nach Ablauf der Garantie *grmpf*

Also musste schleunigst Ersatz her, die ganzen Clients möchten schliesslich ihr Backup irgendwo ablegen. Auch wenn das abgerauchte Netzteil vom gleichen Hersteller stammt, fiel meine Wahl – mangels bezahlbarer Alternativen mit vergleichbarer Leistung und Energieeffizienz – erneut auf ein Modell von be quiet: Das Pure Power 300W.

Cyberport lieferte innerhalb eines Werktags, heute kam das Ersatzteil an. Also flugs eingebaut, eingeschaltet – und siehe da, der Rest der Hardware blieb unversehrt, die Maschine bootet tadellos.

Nun noch kurz zum Stromverbrauch. Das neue Netzteil hat etwas geringere Leistung als das etwas über 3 Jahre alte Modell (300W vs. 350W). Auf die Leistungsaufnahme wirken sich beide Faktoren positiv aus: Das Energiekostenmessgerät zeigt im Idle-Zustand nun nur noch ca. 65W an (vorher waren’s deutlich über 70W).