Tag Archives: Ubuntu

Sonos Controller Update auf 3.6.1b unter WINE

Sonos hat kürzlich ein Sicherheitsupdate für die Systemsoftware herausgegeben. Ich nutze die Controller-Software mittels WINE unter Ubuntu (Technische Details: Ubuntu 10.04 64bit, wine 1.2.2), und da läuft das Update leider nicht so ohne weiteres durch. Der Installer wird zwar runtergeladen und ausgeführt, allerdings scheint er nichts zu tun.

Ärgerliches Detail: Die aktuell angebotene Software-Version trägt den Dateinamen SonosDesktopController361b.exe. Dennoch ist nach deren Installation ein weiteres Update erforderlich, das nicht separat erhältlich ist.

Nach einigen Versuchen hab ich’s wie folgt hinbekommen:

  • Dem Update-Hinweis beim Start der Software folgen und durch die Installation klicken, bis zu dem Dialog an dem die aktualisierte Software gestartet werden soll.
  • Nun in das Temp-Verzeichnis der WINE-Installation wechseln (bei mir ~js/.wine/drive_c/users/js/Temp/). Dort wird es einen oder mehrere Ordner geben, deren Name mit einer geschweiften Klammer beginnt. Der neueste davon enthält das ausgepackte Installationspaket.
  • Aus diesem Verzeichnis die Datei „Sonos Desktop Controller.msi“ rauskopieren, z.B. eine Verzeichnisebene nach oben.
  • Nun den Installationsdialog schließen.
  • Jetzt kann die Installation des .msi-Pakets manuell angestossen werden. Dazu in einem Terminal eingeben: msiexec /a „c:\users\js\temp\Sonos Desktop Controller.msi“ (Pfad ggf. anpassen, je nachdem wohin das Paket zuvor kopiert wurde).
  • Den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen; die Installation sollte nun durchlaufen und mit einem erfolgreichen Start des Sonos-Controllers in Version 3.6.1 enden.